Ubuntu 7.04 und InitNG

Eigentlich sollte das hier ja ein Artikel über die Installation von InitNG unter Ubuntu 7.04 auf meinem IBook G4 werden, da es zwar für die x86-Architektur Anleitungen bzw. Packete gibt aber eben nicht für PPC.

Nachdem ich mich nun ein paar Stunden gespielt habe und alles soweit läuft, bis auf die automatische Zuweisung der IP Adresse per dhcp, komme ich aber drauf, dass Ubuntu seinen eigenen Init Ersatz hat. Namentlich: Upstart. Also was bringts initng noch zu installieren, wenn Ubuntu 7.04 eh schon ein nicht lineares „Init“-Script mitbringt?!

Naja, zumindest kommt mir der Start mit InitNG doch noch um einiges schneller vor, da Upstart in dieser Ubuntu Version noch nicht konsequent benutzt wird. Ich werde bald mal mit einer Stoppuhr testen ob meine Vermutung auch wirklich stimmt. Sollte InitNG wirklich schneller sein, werde ich die Anleitung auf jeden Fall doch noch schreiben. Ich glaube ich kann da doch einiges an Erfahrung weitergeben und war schon selbst oft froh über diverse Tutorials.

Advertisements

No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: